predigt-2020-01-19

Predigt: Glauben heißt nehmen

Zur Predigtübersicht

Datum: 19.01.20
Bibelstelle: Johannes 1,16
Redner: Gerhard Scharf

Zusammenfassung:

Wir sind reich beschenkt durch Jesus: Ein neues, ewiges Leben, erfüllt durch den Geist Gottes, Vergebung unserer Schuld, seine Liebe, seine Kraft, seine Nähe.

Aber wir nehmen zu wenig in Anspruch davon. Wir leben unter unseren Möglichkeiten. Und so kann es passieren, das uns die Luft ausgeht im Glauben.

Glauben heißt nehmen. Nehmen Sie das in Anspruch, was Gott Ihnen gegeben hat? Würde sich in Ihrem Leben etwas ändern, wenn der Geist Gottes nicht mehr da wäre?

Glauben hat auch mit Gehorsam zu tun. Aber um gehorsam zu sein, muss ich die Kraft Gottes in Anspruch nehmen. Nehmen Sie Gottes Geist mit hinein in Ihr Leben – er wird es verändern.