predigt-2019-09-29

Predigt: Glück – Wie finde ich es?

Zur Predigtübersicht

Datum: 29.09.19
Bibelstelle: Johannes 10,10
Redner: Hans-Peter Dinter

Zusammenfassung:

Sind Sie ein glücklicher Mensch?

Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten: Ab wann ist man denn eigentlich ein glücklicher Mensch? Was ist "Glück"?

Glück ist …

  1. sradGlück

    Das Beziehungsglück

    Pflege deine Freundschaften, sonst verkümmern sie!

  2. Das Zufallsglück

    Zufallsglück können wir nicht erzwingen, aber wir müssen es ihm auch nicht unnötig schwer machen.

    • Spanne ein Netz.
    • Rede mit so vielen Menschen wie möglich über deinen Wunsch.
    • Mache aus deinem Wunsch ein Gebet.
    • Halte Ausschau nach günstigen Gelegenheiten.
  3. Das Wohlfühlglück

    • Werde dir darüber klar, was dich wirklich glücklich macht.
    • Plane in deinen Alltag ganz bewusst Unterbrechungen ein, in denen du dem Wohlfühlglück Raum gibst.
    • Genieße und übertreibe dabei nicht.
    • Wenn Menschen zu deinem Glück beigetragen haben – bedanke dich.
  4. Das Glück des Flow

    • Versuche die Schnittmenge zwischen Alltag und Flow so groß wie möglich zu machen.
    • Überlege dir ernsthaft, was die "Berufung" deines Lebens sein könnte.
    • Lebe deine Berufung – so gut wie möglich!
  5. Das Glück der Fülle

    Hinter "Glück der Fülle" verbirgt sich ein umfassendes Glück, ein Glück, das Zufallsglück und Zufallsunglück, das Wohlfühlglück und Unwohlsein umfasst.

    Ich aber bin gekommen, um ihnen Leben zu bringen – Leben in seiner ganzen Fülle. (Jesus in Johannes 10,10)

    • Ich darf wissen, dass ich bedingungslos geliebt bin!
    • Ich darf wissen, dass meine Schuld vergeben ist!
    • Ich darf wissen, dass mein Leben zu seiner Bestimmung gefunden hat.

    Gott nahe zu sein ist mein Glück. (Asaf in Psalm 73,28)