Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

1. Was unterscheidet uns von den evangelischen Landeskirchen?

Dort ist Mitglied, wer als Kind getauft und konfirmiert wurde. Bei uns kann nur Mitglied werden, wer seinen Glauben an Jesus Christus bekennt, durch ihn Vergebung seiner Sünden empfangen hat und als Christ leben möchte.

2. Woher wissen wir, ob jemand wirklich glaubt?

Wir vertrauen auf das aufrichtige Bekenntnis des Glaubenden und rechnen damit, dass im Leben eines Christen Wirkungen dieses Glaubens sichtbar werden und sein Verhalten seinem Bekenntnis nicht widerspricht. Wir glauben, dass der Heilige Geist ein unaufrichtiges Bekenntnis früher oder später erkennbar macht.

3. Sind Sie eine Sekte?

Nein. Wir sind überzeugt, dass der Glaube an Jesus Christus der einzige Weg zu Gott ist – nicht die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Kirche oder Gruppe, auch nicht Sonderlehren neben oder vorrangig vor der Bibel. Für uns ist Jesus Christus allein der Weg, die Wahrheit und das Leben.

Auf der Basis der Evangelischen Allianz Aschaffenburg, der Evangelischen Allianz Deutschland und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) arbeiten wir mit Christen unterschiedlicher Konfessionen zusammen.

4. Wie finanzieren Sie sich?

Um unabhängig zu bleiben, finanzieren wir uns nicht durch Kirchensteuern, sondern durch freiwillige Spenden unserer Mitglieder und Freunde.