Der Name erklärt

Der Name erklärt

Der Name "Freie evangelische Gemeinde" (FeG) drückt wesentliche Merkmale unseres Gemeindeverständnisses aus:

Frei

Die Mitglieder unserer Gemeinde haben aufgrund einer persönlichen Entscheidung auf die Einladung Gottes geantwortet, ihm ihr Leben anvertraut und sich freiwillig und bewusst unserer Gemeinde angeschlossen, um in verbindlicher Gemeinschaft mit anderen Christen zu leben.

"Frei" nennen wir uns auch, weil wir uns unabhängig vom Staat verwalten und uns ausschließlich durch freiwillige Spenden selbst finanzieren.

Als Freie evangelische Gemeinde wissen wir uns zur Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden innerhalb unseres Bundes Freier evangelischer Gemeinden (BFeG) und seinen Werken verpflichtet. Auf der Basis der Evangelischen Allianz und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) arbeiten wir mit Christen unterschiedlicher Konfessionen zusammen.

Evangelisch

"Evangelisch" nennen wir uns, weil das Evangelium (die gute Nachricht von Jesus Christus) die Mitte unseres Glaubens ist. Evangelisch bedeutet also keine Konfessionsangabe, sondern eine Eigenschaft, die unsere Gemeinde auszeichnen soll. Wir wollen dem Evangelium gemäß glauben, leben und lehren.

Gemeinde

Gemeinde ist von Jesus Christus gewollt als Gemeinschaft, in der Christen ihre geistliche Heimat finden. Als Ort der Begegnung mit Gott und miteinander soll sie Ermutigung und Ausrichtung für das Leben geben.

Wir wollen einander in Liebe und Wahrheit begegnen und annehmen, füreinander da sein und aus der gegenseitigen Vergebung leben. Darüber hinaus wollen wir auch den Menschen in unserer Umgebung durch Evangelisation und Diakonie Hilfe anbieten.