predigt_2017-10-08

Predigt: Ein ganz "normales" (?!?) Christenleben …

Zur Predigtübersicht

Datum: 08.10.17
Bibelstelle: 2. Chronik 14-16
Redner: Martin Dirks

Um die Predigt herunterzuladen, drücken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf und wählen dann "Ziel speichern unter" …

Zusammenfassung:

"Normal" ist, wie es sich die allgemeine Meinung als das Übliche, Richtige vorstellt. Ist es normal, was alle tun?

Gibt es eine Norm fürs Leben als Christ? Und wenn ja: Wer legt diese Norm fest?

Woran orientieren wir uns, wenn wir herauszufinden wollen, was "normal" ist, als Christ zu leben?

Am Beispiel des Lebensweges von Asa, einem König aus dem Alten Testament, lassen sich einige Aspekte für ein "normales Christenleben" ableiten:

  • Ein normales Christenleben – leben frei von Götzen!
  • Ein normales Christenleben – leben im Überfluss und leben im Kampf
  • Ein normales Christenleben – leben mit falschen Verbündeten bringt den Tod.

Jesus sagt: "Ich bin gekommen, damit sie Leben haben und es in Überfluss haben." (Johannes 10 Vers 10)