predigt_2017-08-27

Predigt: Einer trage die Last des Anderen

Zur Predigtübersicht

Datum: 27.08.17
Bibelstelle: Galater 6,1-2
Redner: Klaus Fischer

Um die Predigt herunterzuladen, drücken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf und wählen dann "Ziel speichern unter" …

Zusammenfassung:

Jesus hat uns die größte Last abgenommen: Er trug die Last unserer Sünde, indem er für uns sein Leben gegeben hat. Das ist eigentlich das Tragen der Last "nach dem Gesetz Christi" (Galater 6,2).

Wenn Menschen schwere Lasten tragen, dann sollten wir ihnen keine zusätzliche "Gesetzeslast" aufbürden, sondern ihnen unsere Hand reichen und Hilfe anbieten – so wie Jesus es uns vorgelebt hat.

Dabei hat Gott uns so geschaffen, dass wir beides können und beides sollen:

  • Ich bin derjenige, der eine Last trägt.
  • Ich bin derjenige, der sich tragen lässt.